Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Der “Los Naranjos” Golfplatz

Diputación de Málaga

Der “Los Naranjos” Golfplatz

“Los Naranjos” hat ein klassisches Design von Robert Trent Jones, mit breiten Wegen, Bunkern und strategisch gelegenen Wasserhindernissen. Die Greens, die erst vor Kurzem mit dem Rasen “Penn A4” bepflanzt wurden, sind weitläufig und wellenförmig. Die Tees sind lang und haben 4 Positionen: rot, gelb, weiß und schwarz, mit Gesamtlängen von 5131 bis zu 6532 Metern für eine Gesamtanzahl von 18 Löchern mit Par 72.

Der Name kommt von den zahlreichen Orangenbäumen, die sich auf dem Platz befinden. Dieser unterlag während seiner zweiten Periode, in der hier viele große Turniere gespielt wurden, zahlreichen Umbauarbeiten. Tatsächlich hat “Los Naranjos” viele wichtige Golfevents beherbergt, darunter die “Marbella Ladies Open” und den “APG Wettkampf”. Der Platz gehört zu den Besten in ganz Spanien. Darüber hinaus wurde “Los Naranjos” zum Golfplatz des Jahres der Costa del Sol 2005 und 2008 gewählt.

Vor einigen Jahren war “Los Naranjos” Schauplatz einiger Veränderungen. Darunter der Bau eines neuen Klubhauses und einigen Umgestaltungen der Wege. Auch wenn diese, wie die Bunker, weitläufig sind, sind die Spielbahnen nicht einfach und erfordern lange und gut platzierte Schläge. Aufgrund der Besonderheit der Löcher und dem Unterschied zwischen den ersten und zweiten 9, verspricht der Golfplatz höchstes Vergnügen für jeden Spieler.
 

Golfplatz
Plaza de Cibeles s/n, Nueva Andalucía, Postleitzahl 29660
952812428