Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Der “Miraflores” Golfklub

Diputación de Málaga

Der “Miraflores” Golfklub

Der “Miraflores” Golfklub befindet sich im Herzen der Costa del Sol in einer weitläufigen Wohnanlage zwischen den Gemeinden Marbella und Mijas, auf einem unebenen Gelände, von dem aus man wunderbare Aussichten sowohl auf das Meer als auch auf die Berge hat. Der Platz wurde von Falco Nardi entworfen und 1990 eröffnet. Die Spielfläche von 5270 Metern ist angenehm zu spielen und voll von interessanten Herausforderungen über seine 18 Löcher mit Par 71.

Die vor Kurzem durchgeführten Umbaumaßnahmen haben die Strecke verbessert. Das innovative Design der zwei Seen vereinfacht den Zugang zum Loch 11 und es wurden außerdem zwei erhöhte Tees für das Loch 14 angelegt, die das Spiel in eine interessante Herausforderung verwandeln.

Besonders aufpassen müssen die Spieler mit den zahlreichen Wasserhindernissen. Golffans, die normalerweise auch große Naturliebhaber sind, können hier eine große Vielfalt an Vögeln unterschiedlichster heimischer Arten bewundern, die sich vor allem in der Nähe der Seen aufhalten.

Jedes der 18 Löcher bietet eine andere Herausforderung. Zu den schwierigsten Löchern gehört eindeutig das Loch 12 mit Par 4, einer Gesamtstrecke von 570 Metern und einem See in der Mitte des Weges, der besonders den zweiten Schlag erschwert.

Golfplatz
Ctra. Cádiz km 198 Riviera del Sol, Postleitzahl 29647
952931960