Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Das Landhaus „Puerta Verde“ (Einzigartiger Unterkünfte)

Diputación de Málaga

Das Landhaus „Puerta Verde“ (Einzigartiger Unterkünfte)

Einzigartige Unterkünfte und Restaurants

Dabei handelt es sich um ein Wohnhaus aus dem 19. Jahrhundert, dass 2003 restauriert wurde und sich an einem felsigen Abhang eines Berges der „Sierra de Grazalema“ befindet. Das Haus hat die felsige Form übernommen: Wie im Wohnzimmer, wo in einer Ecke ein Felsen herausragt, als auch im einzigartigen Museum für Ackergeräte, die die Wäschekammer und die Terrasse dekorieren, finden wir die Formen des Berges wieder.

Das Haus „Tita Josefita“ wurde reformiert, hat aber seine alten Mauern erhalten. Im Hinblick auf das zweite Obergeschoss, in dem sich zwei Zimmer und ein Bad befinden, wurden die Dächer erneuert, aber die originalen Dachziegel benutzt. Das Haus besitzt zwei Zimmer für 4 Personen, ein Badezimmer, eine Terrasse mit einem Grill, ein großes Wohnzimmer mit Kamin und eine Küche mit Esszimmer. Die Dekoration ist bis ins Detail gepflegt. So stammt die Tür des Hauses von einem Gehöft aus dem 17. Jahrhundert, der Teppich im Eingangsbereich ist eine Fußmatte, die bei dem Pressen von Oliven verwendet wurde und die Objekte, die an den Wänden hängen, sind alte Werkzeuge. Alles zusammen schafft eine Atmosphäre, in der sich der Besucher in die Vergangenheit zurück versetzt fühlt.
 

Landhäuser > Landhaus
c/Manuel López 18 (Barrio Nazarí), Postleitzahl 29360
616123966
Kapazität -  Bungalows